Hamburger
Golf Verband e.V.





Herzlich Willkommen zur Ballschule Golf Trainer Ausbildung!

Wir freuen uns sehr, Ihnen eine einzigartige Gelegenheit zu bieten, Ihr Engagement im Kinder- und Jugendtraining auszubauen: Unsere Fortbildung richtet sich an Jugendliche, Eltern, Lehrer, potenziell interessierte Vereinsmitglieder und bereits tätige Trainer, die ihr Jugendtraining mit den innovativen Konzepten der Ballschule und der Ballschule-Golf bereichern möchten.

Ziele der Ausbildung:

  • Interessierten ermöglichen, qualifiziertes Kinder- und Jugendtraining auf Grundlage der Konzepte  der Ballschule und der Ballschule Golf anzubieten.
  • Engagierte und interessierte Personen (wie Eltern und Mannschaftsspieler) in die Jugendarbeit der Clubs integrieren.
  • Bereits tätigen Trainern, die ihr Jugendtraining mit der Ballschule Golf ergänzen möchten, eine Fortbildung anbieten.

Unsere Mission:

  • Mehr Kinder für den Golfsport begeistern durch kindgerechtes Anfängertraining.
  • Kindern ermöglichen, Golf spielerisch leicht zu lernen (kindgerecht).
  • Frühspezialisierung entgegenwirken und Gesundheit von Kindern fördern.

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung erstreckt sich über 22,5 Lerneinheiten (LE) á 45 Minuten und umfasst einen Online-Kurs sowie zwei Lehrgangstage am 14. und 28. April.
Im Online-Kurs mit Prof. Klaus Roth lernen Sie alle wichtigen Grundlagen der Ballschule, darunter die Grundphilosophie und die Ballschulprinzipien.
An den beiden Lehrgangstagen lernen Sie die Ballschule-Golf in der Tiefe kennen. Der erste Tag konzentriert sich auf die Grundlagen der Ballschule Golf, während der zweite Tag hauptsächlich vertiefende Praxiselemente und Übungen beinhaltet. Von der Ballschule Golf in der Sporthalle bis zur eigenständigen Planung und Durchführung von Trainingseinheiten – alles wird praxisnah vermittelt.

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Ausbildung steht Jugendlichen, Eltern, Lehrern, und Trainern offen.
Voraussetzung ist lediglich die Vollendung des 16. Lebensjahres, ohne weitere Beschränkungen.

  • Anerkannte Fortbildung für die Verlängerung der DGV-C und DGV-B Lizenz.

Zeitplan

16. Juni 2024

  • 9.00 bis 10.30 Uhr: Ballschule & Golf (Theorie) und Ballschulleitlinien angewandt im Golf (Theorie)
  • 10.30 bis 12.00 Uhr: Die Säule A der Ballschule Golf (Theorie)
  • Pause
  • 13.00 bis 14.30 Uhr: Die Säule A der Ballschule Golf (Praxis)
  • 14.30 bis 16.00 Uhr: Die Säule B der Ballschule Golf (Theorie)
  • 16.00 bis 17.30 Uhr: Die Säule B der Ballschule Golf (Praxis)

07. Juli 2024

  • 9.00 bis 10.30 Uhr: Die Säule C der Ballschule Golf (Theorie)
  • 10.30 bis 12.00 Uhr: Die Säule C der Ballschule Golf (Praxis)
  • Pause
  • 13.00 bis 14.30 Uhr: Ballschule Golf Training eigenständig planen (Theorie)
  • 14.30 bis 16.00 Uhr: Ballschule Golf Training eigenständig durchführen (Praxis)
  • 16.00 bis 17.30 Uhr: Die Ballschule Golf in der Sporthalle / Abschluss (Theorie)

Meldegebühr:

350,-€ pro Teilnehmer*in
inkl.:  - Online Kurs mit Prof. Klaus Roth
         - 2 Lehrgangstage in Präsenz

         - Das Buch "DGV-Ballschule Golf"