Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

Antwort - Regelfrage der Woche 50

Antwort: Falsch! Regel 3.3b (3) sagt: „Reicht ein Spieler eine Scorekarte mit einem falschen Ergebnis für ein Loch ein, das niedriger als das tatsächliche Ergebnis ist, ist der Spieler disqualifiziert. Bis zum Verlassen der Scoring Area hätte alles noch korrigiert werden können. Der Spieler hat zwar sportlich gehandelt, aber das schützt leider nicht vor DQ nach einer Regel.

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de

 

 < zurück zu den Fragen

HGV PARTNER & SPONSOREN