Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

Antwort - Regelfrage der Woche 21

Nein. Nach Regel 14.2b (I) darf nur der Spieler den Ball zurücklegen. Wenn der Spieler einen Ball spielt, der von einer unberechtigten Person zurückgelegt wurde, zieht sich der Spieler einen Strafschlag zu. Anders wäre es, wenn er dem Caddie das Aufnehmen des Balls erlaubt hätte. Dann darf dieser auch den Ball wieder zurücklegen.

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de

 

 

< zurück zu den Fragen

HGV PARTNER & SPONSOREN