Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

Regelfrage der Woche 24

 

Ein Spieler gibt seine Scorekarte ab, auf der an zwei Löchern ein niedrigeres Ergebnis eingetragen ist. Er und sein Zähler waren sich nicht bewusst, dass Strafe an diesen Löchern die Folge ihres Handelns war. Muss er dafür disqualifiziert werden?

 

 

 

Was denken Sie? Antwort

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de

Regelfrage der Woche 23

 

Die Situation kennen Sie?! Sie spielen im Zählspiel von außerhalb des Grüns ihren Ball. Der Ball eines anderen Spielers liegt nahe dem Loch. Sie bitten den Spieler, den Ball liegen zu lassen, um ihn möglicherweise als Ballbremse zu benutzen. Ihr Mitspieler ist damit einverstanden und geht zur Seite. Sie schlagen ihren Ball. Ein Mitbewerber ist der Meinung, sie und der Spieler, der den Ball liegen lässt, haben sich Strafe eingehandelt? Sind sie auch der Meinung?

 

 

Was denken Sie? Antwort

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de

Regelfrage der Woche 22

 

Ein Spieler hat einen schwierigen Schlag aus dem Rough, wobei er versucht eine redliche Standposition an einem dornigen Busch zu beziehen. Er nimmt ein Handtuch aus seinem Bag und legt es auf die dornigen Stacheln des Busches, um seine Körper während des Schlags zu schützen. Nach dem Schlag möchte sein Mitspieler, dass er sich zwei Strafschläge anschreibt. Stimmen Sie dem zu?

 

 

 

Was denken Sie? Antwort

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de

Regelfrage der Woche 21

 

Bei nassem Wetter wird von der Spielleitung eine Platzregel erlassen, die erlaubt, auf kurzgemähten Flächen den Ball zu markieren, ihn zu reinigen und dann wieder zurückzulegen. Ein Spieler verfährt so und wirft den Ball seinem Caddie zum Reinigen. Nachdem der Caddie den Ball gereinigt hat, legt dieser den Ball wieder an die Markierung zurück und der Spieler spielt den Ball. Ist das in Ordnung?

 

 

Was denken Sie? Antwort

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de


Regelfrage der Woche 20

Ein Spieler entscheidet sich auf dem Grün, den Flaggenstock durch seinen Caddie aus dem Loch zu entfernen. Beim Putten merkt er, dass sein Putt zu schnell wird und fordert seinen Caddie auf, schnell den Flaggenstock zurück ins Loch zu stecken, damit der Ball möglicherweise aufgehalten wird. Tatsächlich trifft der Ball den Flaggenstock und fällt dadurch ins Loch. Sein Mitspieler zeigt an, dass er sich für diese Maßnahme zwei Strafschläge aufschreiben muss?

 

Was denken Sie? Antwort

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de


Regelfrage der Woche 19

Ein Spieler spielt an der 11. Bahn einen falschen Ball und korrigiert diesen Fehler nicht, sondern schreibt sich das Ergebnis für dieses Loch auf die Scorekarte und spielt die Runde zu Ende. Wie entscheidet die Spielleitung, nachdem der Vorgang vor Abgabe der Scorekarte geklärt wurde?

A) 2 Strafschläge für das Loch an dem der falsche Ball gespielt wurde

B) Disqualifikation für diese Runde des Turniers

 

Was denken Sie? Antwort

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de


Regelfrage der Woche 18

Der Ball eines Spielers berührt den rot/grünen Markierungspfahl einer Spielverbotszone. Darf der Spieler straflos Erleichterung in Anspruch nehmen?

 

Was denken Sie? Antwort

 

Fragen oder Kommentare bitte an rules (at) lgvhh.de

Ansprechpartner im HGV

Verantwortlicher Regeln
Thomas Lander
E-Mail: rules (at) lgvhh.de

HGV PARTNER & SPONSOREN