Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

+++ NEWS +++

Donnerstag, 27. Juni 2019

Am Wochenende werden die neuen Hamburger Meister in der AK Offen und AK 30 gekürt. mehr ...

Montag, 24. Juni 2019

Am kommenden Wochenende finden die Hamburger Einzelmeisterschaften der Altersklassen Offen und 30 statt. mehr ...

Mittwoch, 30. Januar 2019

„Wichtig! Regel 1.2 gilt für jeden Spieler" mehr ...

Montag, 27. August 2018

Die Herren der AK 30 spielten mit 8 Mannschaften zunächst in Falkenstein ihr Viertelfinale aus. mehr ...

Montag, 16. Juli 2018

Bei seiner ersten Teilnahme in der AK 30 sichert sich der ehemalige Nationalspieler sofort  den Titel im GC Gütersloh. Seine Clubkameradin Dorothee Graff (beide HGC) gewinnt die Bronzemedaille... mehr ...
< 1 2 3 4 5 6 >

Allgemein

  • Der 1. Spieltag der Hamburger AK-Ligen (30, 50, 65) wird ersatzlos gestrichen.
  • Der 2. Spieltag der Hamburger AK-Ligen (30, 50, 65) wird ersatzlos gestrichen
  • Die Final Four zur HMM in den Altersklassen finden statt. Die Teilnehmenden Teams werden durch Qualifikation am 22./23. August ermittelt.

Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2020

Qualifikation Final Four 2020

Am 22./23. August.

 

Final Four - HMM der Herren AK 30

Am 12./13. September im Golfclub Hamburg-Walddörfer.

 

1. Platz - GC Hamburg-Wendlohe

2. Platz - GC Hamburg-Treudelberg

3. Platz - Hamburger GC

4. Platz - GC Hamburg-Ahrensburg

 

Hamburger Einzelmeisterschaft 2020

HEM der Herren AK 30

Am 29./30. August im GC Treudelberg.

 

1. Platz - Philip Drees (GC HH-Wendlohe)

2. Platz - Philip vom Orde (GC HH-Walddörfer)

3. Platz - Thomas Keller (WRGC)

 

    Ranglisten 2020

    Die Ranglisten sind ersatzlos gestrichen. Die austragenden Clubs können das Turnier natürlich durchführen, der HGV wird aber keine Ranglistenpunkte vergeben.

    Ergebnisse 2019

    Final 8 - HMM der Herren AK 30

    1. Platz - GC HH Wendlohe
    2. Platz - GC HH-Holm
    3. Platz - GC HH-Treudelberg
    4. Platz - Hamburger GC

    HEM der Herren AK 30

    1. Platz - Luca Kilian Prahl (WRGC)

    2. Platz - Jamie Douglas Auls (WRGC)

    3. Platz - Hauke Schmedt (GC Buxtehude)

    3. Platz - Christopher Koch (GC HH Wendlohe)

    HGV PARTNER & SPONSOREN