Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

World Handicap System

Vor fast zehn Jahren hat man bei der USGA und R&A über eine Vereinfachung der Golfregeln, Ausrüstungsregeln und Amateurregeln begonnen nachzudenken. Jetzt liegt das Ergebnis in Form einer neuen Handicap Regelung vor, die weltweit gelten soll und somit sechs unterschiedliche Systeme in einem vereint.

 

Der Grund, die Handicap Regelung zu vereinheitlichen? Es soll möglichst viele Spielern unterstützen, ein Handicap zu erhalten und vielen Golfspielern unterschiedlicher Spielstärke, Geschlecht und Nationalität ermöglichen, sich mit Ihrem Handicap auf jeden beliebigen Platz weltweit auf fairer Basis mit anderen Spielern zu messen. Hier ein paar Eckpunkte, was uns ab 2021 erwartet:

 

  1. Zur Umstellung auf das WHS werden viele Anlagen ein Re-Rating des Platzes vornehmen. Zwingend verlangt wird dieses jedoch nicht. Das Course Rating und das Slope Rating für alle Altersgruppe und Geschlechter wird bleiben, aber den Bedingungen von WHS angepasst.
  2. Von Ihnen als Spieler wird erwartet, dass sie aufrichtig die Handicap Regeln einhalten, sie nicht missbrauchen oder sie umgehen, um einen Vorteil dadurch zu erlangen. Dass sie eine ausreichende Anzahl Handicap relevanter Ergebnisse einreichen, nach den offiziellen Regeln spielen und die Ergebnisse der Mitspieler bestätigen, wenn sie der Zähler sind.

 

Ihr neu errechnetes Handicap wird ab 2021 nicht mehr nur in Ihrem Heimatclub geführt, sondern zentral auf dem Rechner des DGV. Anträge über Herab- oder Heraufsetzung von einem Handicap ohne Einfluss von Turnierergebnissen läuft über den Handicap Ausschuss Ihres Clubs und wird dann beim DGV beantragt. Die Anpassung muss mindestens einen ganzen Schlag und höchsten fünf Schläge betragen.

 

Weiterlesen im PDF...

 

Sonderdruck für sie aufbereitet von:

Thomas Lander

-Referee Beauftragter im HGV-

Ansprechpartner im HGV

Referee Beauftragter

Thomas Lander

Telefon: +49 172 511 13 11

Email: th-lander (at) t-online.de

HGV PARTNER & SPONSOREN