Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

PUMA wird strategischer Partner des Hamburger Golf Verbands

Bisherige Kooperation wird deutlich ausgebaut / Langfristige Zusammenarbeit geplant

 

Der Hamburger Golf Verband (HGV) kann den ersten Erfolg im Rahmen seiner im November gestarteten Eigenvermarkung verkünden: Die bisherige Zusammenarbeit mit PUMA Golf wird ab dem Jahr 2021 deutlich ausgebaut und soll in Form einer strategischen Partnerschaft gemeinsam weiterentwickelt werden. Neben werblichen Präsenzmöglichkeiten für den Sportartikelhersteller sind mittelfristig auch die verstärkte Einbindung von HGV-Kaderathleten in gemeinsame Kommunikationsaktivitäten sowie gezielte Netzwerkaktionen geplant.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir einen so hochwertigen Partner wie PUMA von unserem neuen Konzept überzeugen konnten. Die Partnerschaft bekommt jetzt für beide Seiten eine größere Werthaltigkeit als bislang und ermöglicht es uns, die Marke PUMA noch professioneller in die HGV-Kommunikation einzubinden. Ich bin mir sicher, dass wir vor allem auch inhaltlich eine so werthaltige Kooperation entwickeln werden, dass beide Parteien nachhaltig profitieren“, so HGV-Geschäftsführer Dr. Dominikus Schmidt.

 

Auch auf Seiten von PUMA Golf blickt man der Kooperation sehr optimistisch entgegen. „Der HGV hat uns in den Gesprächen von seinem Konzept sowohl inhaltlich als auch von den handelnden Personen absolut überzeugt. Deshalb sind wir uns sicher, dass es der richtige Weg ist, das Sponsorship auszubauen und gemeinsam mit dem HGV in den kommenden Jahren zu wachsen.“, so Carina von Schrottenberg, PUMA Head of Golf DACH.

Dominikus Schmidt (HGV, li) und Manuel Kempe (PUMA Golf, re)

HGV PARTNER & SPONSOREN