Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

HGV-Verbandstag am 11.04. im GC Treudelberg

Lauter zufriedene Gesichter auf dem ordentlichen Verbandstag des HGV im schönen Steigenberger Hotel Treudelberg.

 

Schon vor dem eigentlichen Verbandstag kamenviel Clubvertreter, um sich zwei Impulsvorträge anzuhören.

Rechtsanwalt Sven Naucke erläuterte sehr charmant und zielführend, welche Herausforderungen die neue europäischen Datenschutzgrundverordnung für die Clubs mit sich bringt. Er konnte viele Unsicherheiten etwas aufhellen, wies jedoch auch darauf hin, dass im einen oder anderen Fall schon noch ein paar Hausaufgaben in verschiedenen Bereichen warten.

Im Anschluss präsentierte DGV-Präsident Claus M. Kobold, welche Strategie der DGV in verschiedenen Themenbereichen verfolgt. Besondere Beachtung fanden hierbei die Strategie zur Mitgliederbindung sowie seine Erläuterungen zum Thema Beitragserhöhung im DGV.

 

Im Anschluss fand dann der eigentliche Verbandstag statt. Nach einer kurzen Einleitung von Präsident Sven Trulsen sowie der Danksagung an unsere Sponsoren PC Caddie, MK Golfboards und Golf Kontor, wurde eine Schweigeminute für Jörg Staben, unseren langjährigen Jugendwart, abgehalten.


Danach präsentierte unser Schatzmeister Dr. Ali Arnaout viele Zahlen der wirtschaftlichen Entwicklung des letzen Jahres und gab einen Ausblick auf das laufende Jahr. Vermutlich alle Anwesenden bekamen hier den Eindruck, dass sehr solide gewirtschaftet wird und die Entwicklung als sehr postitv einzuschätzen ist.

 

Nach der einstimmigen Verabschiedung des neuen Etats durch die Anwesenden wurde dann noch die neue Jugendwartin Nikola Wendelstadt (HGC) einstimmig gewählt. Wir freuen uns schon alle sehr auf die Zusammenarbeit. Herzlich willkommen.

 

Einstimmig ist auch ein gutes Stichwort: fast alles wurde einstimmig entschieden. Lediglich bei zwei Anträgen für den DGV-Verbandstag wurde diskutiert und knapp entschieden, damit das Präsidium das Stimmungsbild im HGV auch auf Bundesebene repräsentieren kann. Ein Vorgehen, dass sich sehr bewährt hat, denn schließlich ist die HGV-Delegation auf dem DGV-Verbandstag ja das Sprachrohr der HGV Mitglieder.

 

Um 19.45 Uhr beendete Sven Trulsen dann offiziell den diesjährigen Verbandstag und bedankte sich bei den Vertretern der teilnehmenden 17 Clubs.

 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit Ihnen.

HGV PARTNER & SPONSOREN