Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

Final 8 der Damen

Bei bestem Wetter und sehr guten Platzbedingungen spielten die acht besten Damen-Teams Hamburgs um den Mannschaftsmeistertitel. Eine sehr gute Möglichkeit noch einmal nach Wintertraining und Trainingslager alle Spielerinnen vor dem ersten DGL-Spieltag einzusetzen und zu testen.

In den Viertelfinalen setzen sich erwartungsgemäß Falkenstein und die drei Zweitligaclubs Hittfeld, Walddörfer und Wendlohe durch.  Die anderen vier Mannschaften aus Wentorf-Reinbek, Ahrensburg, Holm und Treudelberg verfolgten den sonnigen Finaltag nun als Zuschauer.

Im Halbfinale gab es dann einen deutlichen Sieg der Falkensteiner Damen mit 4:1 gegen das Wendloher Team. In der zweiten Partie konnte sich das Hittfelder Team um Trainer Tim Quitmeyer knapp mit 3:2 gegen die Walddörfer durchsetzen. Am Sonntag wurden dann 3 Vierer und nachmittags 6 Einzel gespielt. Im kleinen Finale siegte das Team Walddörfer um Kapitän Christian Kirchner gegen die Wendlohe um Kapitän Andy Jolly knapp mit 5:4.

Im Finale zeigten die Falkensteiner Damen um Trainer Christian Lanfermann einmal mehr, warum sie zu den 4 besten Mannschaften Deutschlands gehören. 8,5 : 0,5 Punkte sprechen eine deutliche Sprache.

Wir gratulieren und wünschen allen Clubs eine spannende und erfolgreiche Saison in ihren DGL-Ligen.


Alle Ergebnisse sowie die der Spiele um die Plätze 5 bis 7 finden Sie hier...

HGV PARTNER & SPONSOREN