Hamburger Golf Verband e.V.

Kompetenz im Golfsport seit 1966

Deutscher Meister AK 65 aus Hamburg

Zum ersten Mal in der AK 65 dabei und schon holt sich Karhleinz Noldt den Titel des Deutschen Meisters AK 65.

 

3 Runden im Aachener GC sollten gespielt werden und troz des Regens konnte sich Karhleinz Noldt (GC HH-Wendlohe) mit einer 73 am ersten Tag an die Spitze setzen. Nach zwei Runden lag er bereits mit 9 Schlägen in Führung. Insgesamt 218 Schläge benötigte Noldt für die 3 Runden und hatte am Ende 6 Schläge Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Hans-Günther Reiter (GC Braunschweig). Damit setzt Karlheinz Noldt seine Erfolgsserie fort - im vergangenem Jahr verlor er leider im Stechen den Titel in der AK 50, welchen er zuvor aber schon einmal gewonnen hatte.

 

Der Hamburger Golf Verband e.V. gratuliert ganz herzlich zu dieser Leistung.

 

HGV PARTNER & SPONSOREN